Checkliste-Campingurlaub

Folgende Fragen sollten Sie sich zunächst stellen: 

Welche Art von Urlaub haben Sie sich vorgestellt? Möchten Sie lieber in den Sommerurlaub – Wander oder Winterurlaub? Soll es sich bei der Urlaubsregion um ein warmes oder eher kühles Gebiet handeln? Wie wollen Sie Ihr Urlaubsziel erreichen, mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug? Welchen Zeitraum und Kosten habe ich für den Urlaub eingeplant? In welcher Preisregion bewegt sich der von Ihnen ausgesuchte Campingplatz?

Die wesentlichen Dinge stehen jetzt fest, informieren Sie sich mittels Internet, Reisebüro oder Reiseführer über die ausgewählte Urlaubsregion. Holen Sie Informationen zu aktuellen Reiseangeboten ein und prüfen Sie, wann an den möglichen Urlaubsorten Haupt - oder Nebensaison ist. Sehen Sie sich die angebotenen Campingplätze in Ruhe an und buchen Sie rechtzeitig, hier profitiert man meistens von Frühbucher-Rabatten.

 Das Reiseziel haben Sie nun ausgewählt, jetzt wäre die Prüfung des notwendigen Campingzubehörs an der Reihe, welche Dinge wären hier notwendig?
Zelt, Hängematten, Heringe, Zeltnägel, Spannseile, Spanngummi, Campinglampe, Werkzeug, Bodenplane, Fußmatte, Flickzeug, Schloss, Schlafsack, Grill, Grillkohle, Grillbesteck, Feuerzeug, Anzünder, Rucksack, Taschenmesser, Gaskocher, Gaskartuschen, Campingmöbel, Campingtisch, Campingstuhl, Faltstuhl, Taschenlampe, Isomatte, Luftmatratze, Wolldecke, Kissen, Batterien, Akkus, Ladegerät, Isolierflasche, Geschirr, Kühlbox, Kleidung, Reiseführer, Campingführer, Kompass, Kerzen, Fernglas, Digitalkamera, Gas, Benzin, Spülmittel, Wasserkanister, Sonnensegel, Pavillon, Vorzelte, Erste-Hilfe-Set, (alle vorhandenen oder nicht benötigten Artikel einfach streichen)!

Um die Anreise und den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten sollten Sie folgende Materialien ebenfalls nicht vergessen: 
Proviant, Info´s über Urlaubsort, Info´s über die Reise-Route, Tickets, Straßenatlas, Reisepass, Ausweis, Krankenversicherung, Ball, Handtücher, Handy, Wäschebeutel, Geldbeutel, Schlüssel, EC-Karte, Kreditkarte,  Reiseapotheke, Reisegepäck und ggfs. ein Wörterbuch.

Nun haben Sie Ihre Camping und Outdoor Checkliste abgearbeitet und es sollten alle wichtigen Artikel dabei sein. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen und wunderschönen Urlaub, in welchem wunderbarem Land auch immer.
 
Campingladen.de 
Ihr Campingshop und Campingausrüster im Internet!